Detailansicht

Teackdecks & Alternativen

Teackdecks & Alternativen

[7688-3538-1]Delius KlasingArtikel lagerndWird geliefert in 2-3 Tagen
24.81 EUR[inkl. 10% MwSt]
Stk/Paar:
Auf Schritt und Tritt
Richtiger Umgang mit Teakdecks und modernen alternativen Teakdecks liegen im Trend und sind der Inbegriff von Solidität, Tradition und Wertbeständigkeit. Dementsprechend kann sich wohl kaum jemand eine hochwertige Jacht ohne diesen edlen Decksbelag vorstellen. Darüber hinaus besitzt echtes Teakholz einzigartige Eigenschaften: Es ist rutschfest, feinmaserig, weitestgehend resistent gegen Umwelteinflüsse, hautfreundlich und pflegeleicht. Auf den ersten Blick bietet Teak also nur Vorteile. Näher betrachtet hat es allerdings auch Nachteile, wie etwa den hohen Preis. Dieser Ratgeber richtet sich an jeden, der sich vor einer kostenintensiven Investition einen Überblick über das Thema Teakdeck und preisgünstigere Alternativen verschaffen möchte. Das Buch hilft bei der Kaufentscheidung und liefert außerdem detaillierte Anleitungen zur richtigen Pflege und Sanierung. Je nach Pflege und Behandlung treten bei einem Teakdeck nach 15 bis 25 Jahren die ersten Schwachstellen auf, die eine Sanierung erforderlich machen. Dieses Buch befasst sich eingehend mit diesen Sanierungen und zeigt beispielsweise, wie man Fugen einebnet und vergießt oder Propfen erneuert. Zudem wird erläutert, wie der Decksbelag durch die richtige Pflege wieder im neuen Glanz erstrahlt. Neben den echten Teakdecks werden aber auch die unterschiedlichsten Deck-Alternativen wie druckimprägnierte Hölzer, Treadmaster, TBS-Beläge oder Kork-Mischungen vorgestellt, die zum Teil deutlich günstiger sind. Auch hier werden die Vor- und Nachteile abgewogen und es wird anschaulich verdeutlicht, wie man diese Alternativen verlegt.
Michael Naujok, Teakdecks & Alternativen - Pflegen - Bearbeiten - Sanieren; 120 Seiten, 220 Farbfotos, 1 farbige Abbildungen, Format 17,6 x 24,7 cm, gebunden; ISBN 978-3-7688-3538-1
Info: Delius Klasing